Interkulturelles Flair:
Es gilt der Grundsatz 50% AusländerInnen und 50% ÖsterreicherInnen. Das Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher Kulturen und Nationalitäten macht großen Spaß.

Zusammenhalt:
Im kleinen St. Joe mit 26 Heimplätzen kennen wir eine/n jede/n und erleben die Höhen und Tiefen des StudentInnendaseins gemeinsam - in der wahrscheinlich größten WG Salzburgs.

Zentrale Lage:
Durch die zentrale Lage zwischen GesWi, Domplatz und SCA müssen wir nicht über alle 7 Berge kraxeln bis wir zu Hause sind.

Große Zimmer zu fairen Preisen:
Da har ein/e jede/r von uns genügend Platz und es erübrigt sich die Frage: "Wer hat in meinem Bettchen geschlafen?"

Ausstattung:
Unsere Ausstattung wir ständig verbessert und einen superschnellen Internet-Anschluss gibt es in jedem Zimmer.

Gute "Connections":
Durch den guten Kontakt zwischen den Studierenden und den Heimträgern AAI und KHG lösen wir sogar unsere Probleme mit der ganz ganz bösen Hexe.

Meinungsvielfalt:
Die kulturelle Vielfalt im St. Joe spiegelt sich auch in den unterschiedlichen Meinungen wieder: Wie wollte die Hexe Schneewittchen beim 2. Mordversuch töten? War´s deiner Meinung nach der Apfel oder der Kamm?

Salzburgs beliebtestes Heim:
Eine Studie der ÖH 2001 ergab, dass das St. Joe das Studentenheim mit der größten Zufriedenheit seiner BewohnerInnen ist.